Bau- und Immobilienrecht

Für den Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht (RA Seifert) beginnt die betreuende Begleitung schon in der Planungsphase. Fragen zu Bebaubarkeit, Baugrundrisiko oder Altlasten sind abzuklären. Hindernisse bei der Erteilung der Baugenehmigung können rechtliche Gründe haben, schon aus Zeitgründen ist hier der Verhandlungsweg vorgezeichnet. Ausschreibung und Bauvertrag sollten vor einer Weitergabe geprüft sein. Bei öffentlichen Vergabeentscheidungen muss gegebenenfalls schnell und förmlich vorgegangen werden.

Während einer Baumaßnahme treten immer kritische Situationen auf, die nach schneller als auch rechtsverlässlicher Entscheidung verlangen: Bauverzögerung, Zahlungsverzug, Behinderungen, Änderungsanordnungen, Verweigerung der Abnahme, Mängel.

Sollte es dennoch zu einem Bauprozess kommen, empfiehlt es sich, den Fachanwalt heranzuziehen, dies kann ein entscheidender Faktor für den Prozesserfolg werden.

Das fertige Bauwerk will dann vermietet werden, das komplexe Vertragswerk dazu sollte jederzeit die aktuelle Rechtsprechung berücksichtigen. Insbesondere das Gewerbemietrecht unterliegt aktuell erheblichen Wandlungen.

Unsere Betreuung richtet sich nach Ihren Erfordernissen.